Praxis und Hintergrundwissen als Einheit erfahren

Unsere Tageskurse vermitten ein umfangreiches Grundwissen für alle, die bisher keine oder nur wenig Erfahrung im traditionellen Bogenschießen haben. Von der Auswahl des richtigen Bogens bis hin zur praktischen Anwendung der Bogenschießkunst gehen wir immer individuell auf jeden Schützen persönlich ein.

Ziel: Jeder der Teilnehmenden lernt den sicheren Umgang mit dem Bogen und die grundlegenden Techniken für das Schießen auf dem Platz und im Gelände und somit die Basis für den Erfolg und die Freude einer aussergewöhlichen und besonderen Sportart.

Der Seminartag und die Schwerpunkte des Trainings

Einführung in die Theoretische Grundlagen des traditionellen Bogenschießens:

  • Sicherheit beim Umgang mit dem Bogen und der Pfeile
  • Materialkunde und Eigenschaften der verschiedenen Arten von Bögen und Pfeilen
  • Schußtechnik, Körperhaltung, Körperbewusstsein, Krafteinsatz
  • Zieltechniken erlernen - mit vielen praktischen Tipps und Erfahrungswerten

Die Theorie wird in die Praxis umgesetzt:

  • Kennenlernen und Übung des Schussablaufs: Stand, Auszug, Anker, Release, Nachhalten
  • Systemisches Zielen und instinktives Zielen: Unterschiede Erfahren und Anwenden.
  • Schießen im Gelände: Bergauf, bergab, durch Zwischenräume und über Hindernisse.
    Besonderheiten im Gelände, Berücksichtigung von Wind und Sonne und vieles mehr....

Kursdaten für die Tageskurse

  • Dauer: 7 Stunden inklusive Pausen
  • Teilnehmerzahl: 1 bis 8 (siehe Kosten)
  • Parcoursbenutzung: inklusive
  • Verpflegung: Die Pausenverpflegung zur Frühstücks- und Kaffepause ist in den Kursgebühren enthalten. Fürs Mittagessen gibt es zwei Vesperstuben und das Gasthaus Alpenrose - natürlich geht auch ein Picknick am romantischen Einschießplatz.
  • Ausrüstung: Bogenausrüstung wird gestellt. Ansonsten brauchen Sie festes Schuhwerk (im Parcours ist es manchmal nass und rutschig), wetterangepasste Kleidung (im Zweifel einen warmen Pullover mehr und eine Regenjacke mitnehmen), im Sommer Sonnenschutz nicht vergessen (der Parcours liegt auf 1100 Meter Höhe)!

Anfahrt

Buchung unkompliziert per E-Mail oder Telefon

Kursgebühr:

  • eine/n Teilnehmer/in (Grundgebühr): 100.- Euro
  • jede/n weitere/n Teilnehmer/in: 40.- Euro
    (Beispiel für 4 Personen: 100 Euro (Grundgebühr) + 40 Euro * 4 Personen = 260 Euro;
    geteilt durch 4 Personen: 65.- Euro pro Person)

Buchung:

Stornobedingungen:

  • Ein Storno ist bis eine Woche vor Kursbeginn kostenlos möglich. Danach wird 25 Prozent Kursgebühr berechnet.
close
 
 
 
 
Tageskurs